Wie läuft so ein Shooting eigentlich ab?

Die Planung

Du hast Interesse an einem Shooting oder möchtest mir eine Frage stellen? Über "Kontakt" findest du meine Emailadresse und ein Kontaktformular. Nach der Kontaktaufnahme klären wir deine Fragen und planen im Anschluss gemeinsam dein Traumshooting. Wir einigen uns auf einen Termin. Du erhältst von mir eine Shooting-Vereinbarung, die wir beide am Tag des Shootings unterschreiben. Vor dem Shooting bekommst du von mir eine Nachricht mit Tipps, wie du dich und dein Tier auf das Shooting vorbereiten kannst.

Das Shooting

Wir treffen uns am vereinbarten Ort und geben deinem Tier genug Zeit, die Situation zu beschnüffeln. Wir lernen uns kennen und ich gebe deinem Tier Zeit anzukommen. In der Zeit unterschreiben wir die Shooting-Vereinbarung. Gemeinsam kommen wir in Bewegung und suchen den ersten Spot aus. Mir ist Ruhe und positive Bestärkung bei einem Shooting sehr wichtig. Ich arbeite gerne mit Futter um das Tier zu motivieren. Dein Tier soll sich in jeder Situation wohlfühlen. Bei einem Shooting wird nicht die ganze Zeit fotografiert. Du und dein Tier sollen genug Pausen bekommen.

Nach dem Shooting

Nach dem Shooting erstelle ich deine individuelle Auswahlgalerie, damit du deine Bilder aussuchen kannst. Bei der Auswahl berate ich dich auf Wunsch sehr gerne. Wenn du deine Auswahl getroffen hast, werde ich deine Bilder professionell bearbeiten und auf der gleichen Plattform hochladen. Etwa 2-6 Wochen nach deiner Auswahl erhältst du deine Bilder. Du hast die Möglichkeit, bis zu 6 Monate nach dem Shooting weitere Bilder nachzubestellen. Dafür nimmst du bitte wieder Kontakt zu mir auf.